Weltstadt München

Weltstadt München

 

Werk 4 am Münchner Ostbahnhof

Schon die Anordnung des Gebäudes erscheint einzigartig. Das alte bestehende Kartoffelsilo der Pfanni-Werke wird in den Neubau integriert und aufgestockt. So wächst das Gebäude auf stolze 86 Meter. In die oberen Etagen zieht das exklusive Adina Apartment Hotel mit 234 Studios und Apartments ein, in den unteren Geschossen entsteht ein preisgünstiges wombat‘s-Hostel mit insgesamt 500 Betten...

Generalunternehmer: Hochtief Infrastrucure GmbH
Estricheinbau: 2019-2021
Estrich: ca. 20.000 m², u.a. CT-C35-F5, CT-C35-F5 S67
beschleunigt mit: Retanol Xtreme 2-3 Tage, Retanol EKA 10-13

Die MACHEREI in München

Von der Realisierung von Ideen über packende Vorhaben, von flexiblen Arbeitsflächen über moderne Einzelhandelsgeschäfte bis hin zu inspirierenden Flächen für Kunst und Kultur entstand hier die Macherei - für Macher. Eine Begegnungsstätte auf ca. 75.000 m² im Stadtteil Berg am Laim, das wie kaum ein anderes in München in den vergangenen Jahren rasant sein Gesicht veränderte...

GU: Köster GmbH
Bauzeit: 2019-2021
Estrich: ca. 8.000 m², u.a. CT-C35-F5/70 mm, CT-C50-F6/60 mm,
beschleunigt mit: Retanol Xtreme 2-3 Tage

Lamontstr. 21 in München-Altbogenhausen

Hier blieb die Zeit stehen. Dem Betrachter bietet sich in Alt-Bogenhausen ein prächti-ges Straßenbild. Ebenso einzigartig wie dieses exklusiven Viertels, waren dessen Bewohner wie z.B. Maria Schell, Franz von Stuck, Erich Kästner, Rudolf Diesel, Thomas Mann, Wilhelm Conrad Röntgen, und und und. Schon immer war Alt-Bogen-hausen etwas Besonderes – dies hat sich bis heute nicht geändert...

Architekt: Binnberg Architekturentwicklung
Estricheinbau: 2020
Estrich: ca. 133 m², CT-C65-F5
beschleunigt mit: Retanol Xtreme 2-3 Tage